Studie 2017

Wen die Kunden schätzen

29. April 2017 – 

Management, Produkte, Ökologie – welche Unternehmen haben das beste Renommee? Welchen Marken wird die höchste Wertschätzung entgegengebracht? Der Test

Anerkennung und Wertschätzung bekommt man in aller Regel nicht geschenkt. Beides muss man sich verdienen. Das gilt auch für Firmen und ihre jeweiligen Produkte oder Dienstleistungen.

Ein wichtiger Faktor für den Erfolg: Um sich als Unternehmen vom Wettbewerb unterscheiden zu können, ist die Reputation ein wesentliches Differenzierungsmerkmal. Vereinfacht gesagt: Wer auf ein hohes Ansehen bei den Verbrauchern bauen kann, verkauft häufig mehr Produkte oder heimst mehr Aufträge ein als seine Mitstreiter. Ein Wettbewerbsvorteil, der sich buchstäblich bezahlt machen kann und damit nicht selten maßgeblich zum Erfolg eines Unternehmens oder einer Marke beiträgt.

Doch welche Firmen und Marken haben nun das höchste Ansehen unter den Verbrauchern? In einer breit angelegten Studie hat DEUTSCHLAND TEST zusammen mit seinen Partnern erstmals die Reputation gemessen. Erfasst und ausgewertet wurden über 17 Millionen Nennungen zu 5000 Firmen aus über 50 Branchen (Details zur Studie s. PDF zum Download oben rechts).

Der Test

Studie “Höchstes Ansehen”

Methodik: Die Details der Untersuchung

Welche Unternehmen und Marken haben in Deutschland ein besonders hohes Ansehen? Um diese Frage zu beantworten, gaben DEUTSCHLAND TEST und FOCUS-MONEY die Untersuchung ­„Höchstes Ansehen“ in Auftrag. Wissenschaftlich begleitet wurde die Studie von der International School of Management (ISM). Das Ziel war es dabei, das Ansehen – genauer gesagt, die Höhe der Reputation – zu messen und zu vergleichen.

Die Auswertung beruht auf Daten des Webmonitoring-Tools WebAnalyzer. Dieses überwacht, analysiert und bewertet mit Hilfe einer semantischen Suche Zehntausende Online-Nachrichten und über eine Million Social-Media-Quellen. Für diese Studie wurden über 17 Millionen Nennungen zu den 5000 mitarbeiterstärksten Unternehmen zwischen dem 1. Dezember 2015 und dem 30. November 2016 erfasst, fünf Kategorien zugeordnet und ausgewertet.

Die Berechnung des Punktwerts erfolgte pro Kategorie sowie im Gesamt-Ranking branchenspezifisch auf einer Skala von 0 bis 100 Punkten. Der jeweilige Branchensieger erhielt 100 Punkte und setzt damit die Benchmark für alle anderen untersuchten Unternehmen oder Marken der Branche.

Zur Berechnung der einzelnen Punktwerte je Kategorie wurden jeweils drei Werte ermittelt: erstens die absolute Anzahl neutraler und positiver Nennungen. Zweitens die Anzahl neutraler und positiver Nennungen im Verhältnis zu allen neutralen und positiven Nennungen des Unternehmens. Und drittens die Anzahl positiver Nennungen je Kategorie im Verhältnis zu allen Nennungen der jeweiligen Kategorie.

Insgesamt wurden am Ende 512 Unternehmen und Marken mit dem Prädikat „Höchstes Ansehen – beste Reputation“ ausgezeichnet.

 

(veröffentlicht in FOCUS 18/17 vom 29. April 2017)

 

DTAnsehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bekannt aus